BERGGASSE 35
1090 Wien

Adresse: Berggasse 35, 1090 Wien
Beschreibung: Generalsanierung und Dachgeschoßausbau
Status: Baugenehmigung

Fertigstellung: Frühjahr 2019
Nutzfläche: rd. 3.960m²
 

Die BERGGASSE 35 ist ein historischer Ort der Verbindungen. Nach Plänen von Franz von Neumann wurde hier im Jahr 1898 die Centrale II des Staatstelephons, ein Vermittlungsamt, errichtet. Heute – über ein Jahrhundert später – wird das in Gründerzeit-Architektur gebaute Haus behutsam und zeitgemäß adaptiert. In bester Lage, im Herzen des Alsergrunds, entsteht das Projekt BERGGASSE 35 – ein neuer Ort, an dem man sich schon lange zu Hause fühlt.

Ein historischer Ort der Verbindungen
Anfang des 20. Jahrhunderts konnte ein Gesprächspartner nur über das Vermittlungsamt erreicht werden. Da es in Wien bereits 1928 über 100.000 Teilnehmer gab, wurde hier ein spezifisch wienerisches Wählsystem entwickelt. Eine Kombination aus Nummern und Zahlen, die später im Zuge der Internationalisierung aufgegeben werden musste.

Der Zeit Ihre Kunst der Kunst Ihre Freiheit
Heute – über ein Jahrhundert später – wird die Wiener Eigenart zur Leitidee. Zukunft verbindet, weil Wertschätzung und Offenheit sich aufeinander beziehen. Die makellose Eleganz der Gründerzeit-Architektur bietet beste Voraussetzungen für eine niveauvolle Neuinterpretation. Willkommen in der Zukunft des Wohnens.

 

Ménage à Trois – Das besondere Wohnen
Den Spirit erleben, die Zukunft denken. Die historische Substanz, die modernen Materialien und das klare und offene Raumkonzept ergeben eine charmant-elegante Ménage à trois. Das Wohnen in der BERGGASSE 35 ist mit einer besonderen Art von Erfahrung verbunden. Es erfüllt seinen Zweck, aber erschöpft sich nicht darin. Denn Leben ist mehr wert.

Grand Étage
Die Grand Étage repräsentiert Größe, Offenheit und Weitsicht auf mehreren Ebenen. Die gelungene Fusion von Loft-, Gründerzeit-  und Prachtarchitektur erschließt mehr als nur den Raum – atemberaubende Perspektiven und eine exklusive Atmosphäre schaffen die perfekten Voraussetzungen für ein bewegtes und inspiriertes Leben.

Hoch über dem historischen Wien
Das Dachgeschoß der BERGGASSE 35 übertrifft erneut alle Erwartungen. Auf allen Ebenen, von Etage zu Etage wird ein Optimum an Stilsicherheit, Modernität und Komfort dargeboten. Die Ausschöpfung der gestalterischen Möglichkeiten wird ganz oben noch einmal deutlich, wo dem Betrachter ein atemberaubender Blick über die Stadt zuteil wird. Hoch über den Dächern entfaltet sich das Servitenviertel von seiner prächtigsten Seite und lässt Wohnen zum zeitübergreifenden Ereignis werden.

 

  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image

Das urbane Dorf.
Die BERGGASSE 35 in 1090 Wien ist ein Ort der Zusammenkunft – eine zentrale Adresse in einem der schönsten Bezirke Wiens. Die historische Umgebung, der persönliche Umgang, die von jungen Cafés, traditionellen Restaurants und angesagten Shops gesäumten Straßen laden zum Verweilen ein.